Über uns

 Unsere Familie beschäftigt sich seit mehreren Generationen mit Weinanbau und Weinherstellung. Dank der ständigen Entwicklung der Methoden und der Technologie erreichte diese Tätigkeit ein hohes Niveau. An der Arbeit in unserem Unternehmen nehmen alle Familienmitglieder teil. Unsere Kellerei und die Domäne befinden sich in der Kleinstadt Soltvadkert, die im größten Weingebiet des Landes liegt, im Kunsági Weingebiet. Wir bauen auf dem 38 Hektar großen, eigenen Weingut ausschließlich ungarische bzw. in Ungarn seit Jahrhunderten heimische Sorten an wie: Ezerjó („Tausendgut“), Kövidinka, Irsai Olivér, Cserszegi Fűszeres und Blaufränkischer. Letztere ist eine rote Sorte, aus der wir neben Rotwein auch unseren beliebten, mehrmals preisgekrönten Rosé mit reduktiver Technologie herstellen.

Der Grundstoff unserer Weine ist qualitativ hochwertig. Die Weintrauben befinden sich bei der Weinlese immer in ihrer vollen Reife, reich an Aromastoffen.

 

 

Weingut und Kellerei

 Wir bauen Wein auf der eigenen Domäne an. Die Weinberge werden mit naturschonender Technologie bearbeitet, im Interesse bester Qualität ist der Ernteertrag beschränkt. Der größte Teil unseres Territoriums liegt im Soltvadkerter „Hatter“ (Außenbereich), es gibt dennoch als altes Familienerbe auch einige Hektar in dem Nachbardorf Bócsa. Die besten Weinberge liegen in der Soltvadkerter Flur namens Szarvaskút („Hirschbrunnen“), woher der Grundstoff unserer berühmten Spätlese „Ezerjó-Selection“ stammt. Hier wächst auch ein bedeutender Teil von Irsai Olivér, Kövidinka und Blaufränkischer.

 Unsere Weiß- und Roséweine werden mit schneller Verarbeitung erzeugt. Die gesunden Weinbeeren werden mit einer schonenden Technologie gekeltert, dann der gefilterte Most in einem geschlossenen, gekühlten System gegoren. Dank dieser sogenannten reduktiven Technologie kommen fruchtartige, frische Weine in die Flaschen, die mit einem Schraubverschluss versehen sind.

 Vor einigen Jahren wurde unser Sortiment um die Ezerjó Selection erweitert. Aber nicht jedes Jahr ist für diese Spätlese geeignet! Nur ein sonniger, langer Herbst schenkt uns die rosinenartigen Beeren auf den Ezerjó-Stöcken. Dieser süße Most wird nach dem leichten Keltern in kleinen Eichenfässern gegoren. Dann wird dieses Getränk in Spezialflaschen gefüllt.

 Unser Blaufränkischer wird auf traditionelle Weise in Holzfässern gegoren. Hier bekommt dieser Wein den sanften Geschmack, den er in den Flaschen bis auf den Tisch bewahrt. Bei einigen Jahrgängen wird davon auch eine Barrique-Version angefertigt, die das Wein-Erlebnis noch spezieller gestaltet.

 Unser Ziel ist, den Jahrhunderte alten Ruhm der Weine in der Region Kiskunság / Kleinkumanien weiterzuführen.    

 

Einladung       

 Möchten Sie gerne an einer Weinprobe in familiärer Atmosphäre teilnehmen? Wir empfangen Kleingruppen schon ab 2 Personen gerne in unserer Kellerei. Durch persönliche Betreuung werden Sie auf jede Frage eine fachliche Antwort bekommen.

 Zithermusik, Volkslieder und sogar gemeinsames Singen steigern die Stimmung. Bei einem Rundgang durch den Betrieb und den Keller gewähren wir Ihnen Einblick in unsere alte und neue Technologie — mit viel Humor und Fachwissen.

 Ihr Aufenthalt bei uns kann mit einem Extraprogramm noch bunter werden: der Reiterhof Vincze befindet sich 12 km von unserer Kellerei entfernt. Reiten, Kutschfahrt, Pferdeschau und volkstümliche Gerichte erwarten Sie dort. Wir sind natürlich gern bereit, Ihr Programm auf dem Reiterhof zu organisieren und die Weinprobe an Ort und Stelle, also mitten in der Puszta, abzuhalten.  

  

FONT PINCÉSZET KERESKEDELMI ÉS SZOLGÁLTATÓ KFT.

 H-6230 Soltvadkert Bócsai út 9.  

Tel/Fax: +36 78 482 733